„Irena Gulzarova ist eine Künstlerin, mit ungewöhnlichem pianistischen Talent und grosser Musikalität “

Zubin Mehta

Irena Gulzarova

Irena Gulzarova, die von Zubin Mehta als „Künstlerin, mit ungewöhnlichem pianistischen Talent
und grosse Musikalität “ bezeichnet wurde, ist eine der hervorragendsten Vertreterinnen ihrer
Generation. Regelmäßig gelobt für ihre reife Gestaltungskraft und hellwache Intelligenz, sie
verbindet ihre stupende Virtuosität und feine Intuition mit der lebendigen Ausstrahlung und
magnetischer Bühnenpräsenz. Irena Gulzarova wurde 1982 in Taschkent in einer Musikerfamilie geboren. Als Sechsjährige erhielt sie bereits Klavierunterricht. Ihren ersten Rezital – Auftritt absolvierte Irena Gulzarova im Alter von acht Jahren. Mit 13 spielte sie eine Konzerttournee durch mehrere Städte Deutschlands…mehr

Orchester Repertoire

Bach Klavierkonzert d-moll BWV 1052
Beethoven
Konzert für Klavier und Orchester Nr.  3, 4,
Gershwin Rhapsodie in blue
Grieg Konzert für Klavier und Orchester
Haydn Klavierkonzert D-Dur
Liszt Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 / Maldécition
Mozart Klavierkonzert A-Dur KV 414
Mozart Klavierkonzert  G-Dur KV 453
Mozart Klavierkonzert d-moll KV 466
Mozart Klavierkonzert C-Dur KV 467
Mozart Rondo D-Dur KV 382
Prokofiev Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 C-Dur op.26
Rachmaninow Rhapsody über ein Thema von Paganini
Saint-Saens Konzert für Klavier und Orchester Nr. 5 op. 103
Schostakowitsch Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 c-moll op.35
Schumann Konzert für Klavier und Orchester
Strauss Burleske

Presse – Media

Irena Gulzarova Biographie – PDF zum Download