Kitajenko wieder in Wien

Dmitrij Kitajenko ist mit den Tonkünstlern Niederösterreich am 18. und 19. Januar zu Gast im Musikverein Wien (3. Konzert am 20.1.2020 in St. Pölten).

Auf dem Programm steht:
Antonin Dvorak: Konzert für Violoncello und Orchester op. 104
Piotr Tchaikovsky: Nussknacker (Auszüge 2. Akt)

Solist ist Daniel Müller Schott, Cello

Kitajenko

Dmitrij Kitajenko